Der Oslofjoerd mit seinen Farben hat mich inspiriert.

War das Jahr 2022 nicht der Wahnsinn? Du hast bestimmt auch das ein oder andere erlebt, was dich herausgefordert hat.

Bei mir war es so: Ich stand am Anfang des Jahres da und wusste nicht, was aus meinem Atelier und meiner Malschule werden sollte. Mein zweites Buch „Zeichnen lernen“ war wegen Corona untergegangen und ich hatte keine Ideen mehr für meine Illustrationen.

 

 

Die rettende Einladung nach Oslo

Aber dann kam mein Vater und hat mich zu einer Schifffahrt eingeladen. Und oh, mein Gott, was für eine Fahrt das war!

Mein Vater und ich auf hoher See.
Mein Vater hat mich zu einer zu einer Schiffsreise nach Oslo eingeladen.

Die Sonne hat über dem Meer geglitzert und ich wusste plötzlich, dass ich etwas ändern muss in meinem Leben. Ich meine, wir leben nur einmal, oder?

 

 

Vom Meeresglitzer und bunten Häusern in Norwegen

Also habe ich beschlossen, dass ich mein Leben so leben will, dass ich glücklich bin.

Der Oslofjoerd ist so wunderschön und hat mich inspiriert für mein Leben.
Der Oslo Fjord ist so wunderschön und hat mich inspiriert für mein Leben.

 

Und als ich dann am nächsten Morgen wieder auf Deck stand und all diese bunten Häuser sah, die einfach nur da standen und mich zu Tränen gerührt haben, wusste ich, es ist das Gefühl der Einfachheit, der Farbe und des Lichts, was mich so beeindruckt hat.

die bunten Hauser und die kleinen Inseln vor Oslo haben mich inspiriert.
Die bunten Hauser und die kleinen Inseln vor Oslo haben mich inspiriert.

 

Mein Neuanfang begann im Oslofjord

Also habe ich mir geschworen, dass es in meinem Leben wieder einfach sein muss.

Was hast du dir für dieses Jahr vorgenommen? Wird es genauso aufregend wie meins?

 

Ich kam nach Hause und spürte es in jeder Faser meines Körpers: Es war an der Zeit, mich von alten Mustern zu befreien. Ich kündigte mein Atelier und meine Malschule in Köln und gab meine Online-Kurse auf. Ich schwor mir, meinen eigenen kreativen Ausdruck zu finden und ihn in meinen Mustern, Illustrationen und Kunstwerken widerzuspiegeln. Denn wer will schon eine Kopie sein, wenn man ein einzigartiges Kunstwerk ist?

 

Ein Jahr später

Ein Jahr später bin ich hier und kann dir sagen: Es hat sich gelohnt! Das Flow Magazin hat mich entdeckt und ich durfte ihren 10-jährigen Jubiläumsworkshop begleiten. Ich gestaltete das Cover der Ausgabe 10/23 und meine Muster schmücken nun Textilien. Als Künstlerin bin ich sogar auf der Mein Schiff 3 unterwegs und konnte im September 23 durch den Oslo Fjord nach Oslo reisen.

Als Künstlerin an Bord der Mein Schiff 3.
Als Künstlerin an Bord der Mein Schiff 3.

 

Fasse den Mut für deinen Neuanfang

Einzelcoaching für Kreativität und ein Leben in Glück zu leben.
Lass dich von mir begleiten.

Ich erzähle dir das alles, um dich zu ermutigen, deinen Weg im Leben zu finden. Folge deinem Herzen und mache das, was du liebst, ohne Wenn und Aber. Es war das Mutigste, was ich je getan habe, aber es fühlte sich unglaublich befreiend an.

 

Für tägliche Inspirationen, Illustrationen und Motivationen folge mir auf Instagram und abonniere kostenlos meinen Newsletter.

 

Deine Ursula

Weitere Blogbeiträge